Änderungen am Campingplatz

Dieses Jahr gibt es zwei grundlegenden Änderungen in Bezug auf den Campingplatz.

Zunächst wurde der Ort verlegt: wo ihr vorher noch am Ortseingang neben der Straße schlafen musstet, könnt ihr nun direkt neben dem Festivalgelände an der Naab zelten. D.h. in der früh keine lauten Autos, die euch aufwecken und eine schönere Umgebung.
Die genaue Lage könnt ihr unter Infos nachschauen.

Desweiteren erhält man nur noch mit einem Bändchen, welches ihr am Einlass auf das Festivalgelände bekommt, Zutritt. Damit versichern wir uns, dass nur unsere Besucher den Campingplatz betreten.